Musik

Schon seit vielen Jahren spielt Musik im Schulleben der GOBS Friedrichsfehn eine wichtige Rolle. Das "Chorchestra" der 3. und 4. Klassen ist  kaum mehr wegzudenken, und im Sommer 2015 startete zum ersten Mal an unserer Schule eine neue fünfte Klasse als "FiMu-Klasse". 

Das Chorchestra probt jeden Mittwochnachmittag unter Leitung von Frau Flore und besteht (überwiegend) aus Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen. Wie der Name schon sagt, setzt es sich aus Chor und Orchester zusammen. Manchmal wird auch getanzt, und auch musikalisches Theater gehört zum Repertoire des Chorchestra. Jedes Schuljahr gibt es mindestens ein größeres Projekt, und bei besonderen schulischen Ereignissen sorgt das Chorchestra mit seiner Musik für einen festlichen Rahmen.

Mehr lesen...

"FiMu" steht für "Fit in Musik". Unsere erste FiMu-Klasse startete als Klasse 5aM zu Beginn des Schuljahres 2015/2016. Die Schülerinnen und Schüler haben sich bereits im Vorfeld dafür entschieden, entweder Gitarre, Keyboard oder Percussion zu lernen.

Der Instrumentalunterricht findet einmal pro Woche parallel zu den Vertiefungsstunden statt. Außerdem hat die FiMu-Klasse zwei Stunden statt regulär nur einer Stunde Musikunterricht pro Woche. Eine der beiden Stunden wird unter Leitung von Frau Flore als Klassenorchesterprobe durchgeführt.

Durch eine großzügige Unterstützung des Fördervereins konnten ausreichend Instrumente angeschafft werden, dass für jede Schülerinnen und jeden Schüler ein Instrument zur Verfügung steht. Die Kinder zahlen einen monatlichen Betrag, in dem eine Leihgebühr enthalten ist, dazu eine Instrumentenversicherung und die Kosten für den Instrumentalunterricht.

Nach dem erfolgreichen Start der FiMu-Klasse soll zum Schuljahr 2016/2017 eine der neuen 5. Klassen als Bläserklasse eingerichtet werden. Es ist eine Kooperation mit der Musikschule Ammerland geplant.

Die Schülerinnen und Schüler werden im Klassenverband eine Stunde regulären Musikunterricht und eine Stunde Klassenmusizieren haben. Dazu bekommt jedes Kind parallel zu einer VT-Stunde Instrumentalunterricht in einer kleineren Gruppe bei einer professionellen Lehrkraft der Musikschule. Für diesen Unterricht und die Miete eines Instruments zahlen die Familien einen monatlichen Beitrag. Genauere Informationen über die Höhe der Kosten und darüber, welche Instrumente zur Wahl stehen, folgen in Kürze.


03.03.2018 - KLASSE! Wir singen

Gemeinsam mit allen zweiten und dritten KIassen der GOBS haben wir das Liederfest „Klasse wir singen“ besucht. Vorher wurden im Musikunterricht fleißig die Lieder geprobt.

Die Schüler schildern das Erlebnis folgendermaßen: Mehr lesen...