Grund- und Oberschule Friedrichsfehn

Am Dienstag (1.10.2019) wurde die GOBS Friedrichsfehn neben weiteren Edewechter Schulen erneut als „Umweltschule in Europa“ in Osnabrück ausgezeichnet. Auf dem Campus Gelände der Universität Osnabrück fand in diesem Jahr die Auszeichnungsveranstaltung für alle teilnehmenden Schulen der Region Osnabrück statt. Seit fast 30 Jahren engagieren sich niedersächsische Schulen bereits im Bereich „Bildung für nachhaltige Entwicklung“, indem sie verschiedene Aspekte der Umweltbildung aktiv in ihr Schulleben integrieren und dabei alle zwei Jahre neue Schwerpunktfelder auswählen.

Mehr lesen...

Kurz vor den Ferien hat das Jugendzentrum Friedrichsfehn den 7. Jahrgang zu einem zwanglosen Frühstück mit Brötchen, Obst, Milchshake und Crêpes in ihre Räume eingeladen. Begleitet von unserer Schulsozialpädagogin Katja machte die Klasse 7b zusammen mit ihrem Klassenlehrer Herrn Eggers am Freitag den Anfang und lernte das JuZ kennen. Mit Billard, Kicker und AirHockey, aber auch Inlineskating und Fussball kamen die Jugendlichen mit Einrichtungsleiter Christian ins Gespräch. Für die Jugendlichen war es eine super Gelegenheit, sich mit den Angeboten und Öffnungszeiten des Jugendzentrums, direkt neben der GOBS, auseinanderzusetzen und somit eine schöne Kooperation zwischen der Grund und Oberschule und dem JuZ einzuleiten.

Vielen Dank für den tollen Vormittag!

Geplant als Waldtag für das Kollegium, mit teambildenden Maßnahmen, haben die Kollegen und Kolleginnen der GOBS am vergangenen Montag eine schulinterne Lehrerfortbildung (kurz: SchiLf) der ganz besonderen Art erleben dürfen. Aufgrund der Sturmwarnungen musste der Weg in den Wald leider kurzfristig abgesagt und ein Ersatzprogramm gestaltet werden. Dank der hervorragenden Kommunikation zwischen der Schulleitung und der schulischen Sozialarbeiterin wurde in kürzester Zeit ein solches erstellt, welches eine tolle Indooralternative bot.

Mehr lesen...

Das Warten hat ein Ende. Geduldig mussten die SchülerInnen der AG Umweltschule mit Frau Stade auf die Ernte der Kartoffeln warten und jetzt war es endlich soweit. Nachdem die SchülerInnen im Frühjahr die vorgekeimten Kartoffeln im Hochbeet vergraben, bewässert und gepflegt hatten und die Wartezeit mit dem Gestalten von Kartoffelbildern überbrückt hatten, konnten vergangene Woche die Kartoffeln geerntet werden.

Mehr lesen...

Am 17.09.2019 fand zum ersten Mal der Apfeltag für alle ersten bis vierten Klassen statt. Von 8 Uhr bis 12.35 Uhr drehte sich alles um den Apfel. Verschiedene Wahlangebote konnten von den Klassen genutzt werden. So konnten die Grundschulkinder in unterschiedlichen Stationen viel über den Apfel lernen, verschiedene Apfelsorten probieren oder Bastelangebote nutzen. Ergänzend hat unsere FSJlerin Spiele mit Bezug zu Äpfeln angeboten. Ein tolles Highlight war eine Saftpresse auf dem Schulhof, mit der jede Menge Äpfel zu köstlichem Saft verarbeitet wurden. Wir bedanken uns beim Umweltbildungszentrum für diese Leihgabe und auch für die gute Vorbereitung und Durchführung der Station „Der Apfel im Jahresverlauf“.

Hier sind mehr Bilder vom Apfeltag zu finden.

Donnerstag, 03.10.2019bis 20.10.2019Herbstferien 
Montag, 21.10.201916.00 UhrDienstbesprechung 
 17.00 UhrSchulvorstandssitzung 
 18.00 UhrGesamtkonferenz 
Samstag, 28.10.2019abendsInfo-Abend, Kl. 3 
Donnerstag, 31.10.2019ganztägigReformationstag 
Montag, 04.11.2019bis 11.11.2019Französischaustausch 
 16.00 UhrDienstbesprechung 
Donnerstag, 07.11.2019ganztägigWaldtag, Kl. 5a 

Montag, 11.11.2019

16.00 UhrFachbereichskonferenz Arbeit/Wirtschaft 
Donnerstag, 14.11.2019ganztägigWaldtag, Kl. 5b 
Montag, 18.11.201916.00 bis 20.00 UhrElternsprechtag & Beratungsgespräche 
Dienstag, 19.11.201916.00 bis 20.00 UhrElternsprechtag & Beratungsgespräche 
Donnerstag, 21.11.2019ganztägigWaldtag, Kl. 7a 
Montag, 25.11.201919.30 UhrMitgliederversammlung des Fördervereins 
Donnerstag, 28.11.2019ganztägigWaldtag, Kl. 7b 
    

Alle weiteren Termine