Schulsozialarbeit

WIR WACHSEN ZUSAMMEN

ICH, DU, WIR ALLE

Hallo,

ich bin Katja Vogt

 

Seit dem 01.01.2017 bin ich als Diplom- Sozialpädagogin und Schulmediatorin an der GOBS Friedrichsfehn beschäftigt und für den Bereich der schulischen Sozialarbeit zuständig.

Ich freue mich, in den Arbeitsschwerpunkten Streit-und Konfliktschlichtung/ Mediation, Prävention, Sozialkompetenz- und Klassenteamtraining, Beratung, Berufsorientierung und Ganztag tätig zu sein und stehe darüber hinaus auch zur Klärung schulischer Probleme jeglicher Art unterstützend zur Verfügung.

Meine Arbeit ist vertraulich und an die Schweigepflicht gebunden, ich orientiere mich dabei an den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler, sie ist geprägt von Freiwilligkeit und hat einen präventiven Charakter.

Im Sinne „eines gelingenden Miteinanders“ können alle Schülerinnen und Schüler erfahren, dass sie auch mit ihren Sorgen und Nöten ernst genommen werden und Ansprechpartner in ihrer Schule finden.

 

Ziel der schulischen Sozialarbeit ist es, soziales Lernen zu initiieren, schulische und außerschulische Erfahrungs- und Lernmöglichkeiten zusammenzuführen und einen Beitrag zur konstruktiven Konfliktbewältigung zu leisten.

Ich helfe bei der Prävention, Bewältigung und Lösung sozialer Probleme und unterstütze, Strategien für eigenverantwortliches Handeln zu entwickeln.

Dabei steht die problemorientierte Beratung im Zentrum meiner praktischen Arbeit; das bedeutet, dass ich Alternativen aufzeige, Entscheidungshilfen gebe und Prozesse begleite:

•    Ursachen für soziale Probleme und Konflikte aufarbeiten

•    Lösungsmöglichkeiten aufzeigen

•    zur Selbsthilfe befähigen

Ich bin Ansprechpartnerin bei privaten Problemen, bei Problemen mit Lehrkräften, bei Problemen von Lehrkräften mit Schülerinnen und Schülern und stehe natürlich auch den Eltern entsprechend zur Verfügung.

 

Arbeitsschwerpunkte:

Sozialpädagogische Hilfen:

  • Beratung und Hilfen für Schülerinnen und Schüler im Einzelfall
  • Hilfen bei der Berufs- und Arbeitsplatzwahl
  • Betreuung und Förderung in Kleingruppen (soziale Gruppenarbeit)
  • Einbeziehung des familiären und schulischen Umfeldes des Kindes
  • Beratung und Hilfe in akuten Notlagen

Intervention und Konsultation:

  • Hilfe bei der Bewältigung von Lernproblemen
  • Hilfe bei der Bewältigung von Verhaltensauffälligkeiten
  • Hilfe bei der Bewältigung von Konflikten

Projektarbeit:

  • Aktivitäten für Schülerinnen- und Schülergruppen, Gesprächskreise, Arbeitsgruppen, offene Angebote
  • Inhaltliche Verbindung zu den Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Netzwerkarbeit

Ich freue mich auf eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit,

Katja Vogt

und so bin ich erreichbar:

Tel.:      04486 – 939659

Email:  schulsozialarbeit@gobs-friedrichsfehn.de

1.WIR SIND STARK für Jahrgang 6

Schulische Sozialarbeit in Zusammenarbeit mit der Polizei

Gewaltprävention und Zivilcourage an 2 aufeinanderfolgenden Tagen

Berichte (hier klicken)...

 

2. MEDIENKOMPETENZ für die Jahrgänge 3, 5 und 7

Schulische Sozialarbeit, Polizei, Polizeipuppenbühne und ggf. Jugendpflege

Berichte (hier klicken)...

 

3. SUCHTPRÄVENTION für Jahrgang 8

Schulische Sozialarbeit in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Arbeitskreis Prävention Schule AKPS

Berichte (hier klicken)...

 

4. WALDTAGE für alle Jahrgänge

… den Lern- und Lebensraum Wald mit allen Sinnen erleben und erfahren ...

Schulische Sozialarbeit in Kooperation mit dem Waldhaus Wildenloh

Erlebnispädagogik, Sozialkompetenz- und Klassenteamtraining, Mobilität, Natur- und Umwelterfahrung

Donnerstags ist Waldtag und jede Klasse erhält einen Termin im Zeitraum August bis November und Februar bis Juni

Erfahrungsberichte (hier klicken)...

 

5. STOPP UND CO für Jahrgang 2

Stopp-Regel, Streit- und Konfliktschlichtung

 

6. GESUNDES FRÜHSTÜCK für Jahrgang 1 und 4

Schulische Sozialarbeit in Kooperation mit Edeka, Bruns Friedrichsfehn

Gemeinsames Frühstück der Patenklassen

 

7. Ausbildung STREIT- UND KONFLIKTSCHLICHTUNG

Ausbildung für die Jahrgänge 2 - 3 als AG im KUNO, Prävention

dienstags, von 14.00 - 15.30 Uhr, 14-tägig, ungerade Wochen

Berichte (hier klicken)...

 

8. Ausbildung SCHULMEDIATION

Ausbildung für die Jahrgänge 5 - 9 als AG, Prävention

montags, von 13.30 - 15.00 Uhr, 14-tägig, ungerade Wochen

 

9. SV/ SCHULPARLAMENT

Partizipation und Demokratieerleben

jeden 1. Mittwoch im Monat für 2 Stunden (alle Klassen schicken bitte ihre Klassensprecher/-in oder eine Vertretung)

Direkt zur SV (hier klicken)...

 

10. SAM (Sozialkompetenztraining am Mittwoch)

"Stärken stärken" - Sozialkompetenztraining und mehr

jeden Mittwoch von 14.00 - 15.30 Uhr

Berichte (hier klicken)...

 

11. BERUFSORIENTIERENDE, SOZIALPÄDAGOGISCHE BERATUNG (BOB)

für die 8., 9. und 10. Klassen, dienstags in der 3. und 4. Stunde

 

12. OFFENE BERATUNG

täglich in der 1. und 2. großen Pause

 

13. VERTIEFENDE BERATUNG

Termine nach Vereinbarung

 

 (Hinweis: Siehe auch Schulhomepage, aktuelle Termine)